Zwangsernährung

In einem Urteil vom 17. Dezember 2021 hat sich das Bundesgericht ausführlich mit der Zulässigkeit der Zwangsernährung (im Rahmen einer Behandlung ohne Zustimmung, Art. 434

Weiterlesen »

Neues Jahr, neues Recht

Der Beginn des neuen Jahres bietet Gelegenheit, neue bundesrechtliche Normen mit Bezug auf den Kindes- und Erwachsenenschutz zu betrachten. Aus Sicht des Kindes- und Erwachsenenschutzes

Weiterlesen »

Winterpause!

Der KESR-Blog geht in die Winterpause. Ich möchte diese Gelegenheit benutzen, um mich bei meinen Leser*innen für das Interesse am KESR-Blog und die Rückmeldungen sowie

Weiterlesen »

Patientenverfügung: So nicht!

«20 Minuten» berichtet heute über Patientenverfügungen und deren Relevanz. An sich ein löbliches Vorhaben würde die Patientenverfügung nicht implizit als Mittel gegen die knappen Kapazitäten

Weiterlesen »

Persönliche Anhörungen im KESR

Zurzeit können persönliche Anhörungen mittels Video- und Telefonkonferenz stattfinden (vgl. Art. 6 der Covid-Verordnung Justiz und Verfahrensrecht). In der kantonalen Rechtsprechung wird offen gelassen, ob

Weiterlesen »

Newsletter anmelden

Zwangsernährung

In einem Urteil vom 17. Dezember 2021 hat sich das Bundesgericht ausführlich mit der Zulässigkeit der Zwangsernährung (im Rahmen einer Behandlung ohne Zustimmung, Art. 434

Weiterlesen »

Neues Jahr, neues Recht

Der Beginn des neuen Jahres bietet Gelegenheit, neue bundesrechtliche Normen mit Bezug auf den Kindes- und Erwachsenenschutz zu betrachten. Aus Sicht des Kindes- und Erwachsenenschutzes

Weiterlesen »

Winterpause!

Der KESR-Blog geht in die Winterpause. Ich möchte diese Gelegenheit benutzen, um mich bei meinen Leser*innen für das Interesse am KESR-Blog und die Rückmeldungen sowie

Weiterlesen »

Patientenverfügung: So nicht!

«20 Minuten» berichtet heute über Patientenverfügungen und deren Relevanz. An sich ein löbliches Vorhaben würde die Patientenverfügung nicht implizit als Mittel gegen die knappen Kapazitäten

Weiterlesen »

Persönliche Anhörungen im KESR

Zurzeit können persönliche Anhörungen mittels Video- und Telefonkonferenz stattfinden (vgl. Art. 6 der Covid-Verordnung Justiz und Verfahrensrecht). In der kantonalen Rechtsprechung wird offen gelassen, ob

Weiterlesen »

KESB-Blog

Zwangsernährung

In einem Urteil vom 17. Dezember 2021 hat sich das Bundesgericht ausführlich mit der Zulässigkeit der Zwangsernährung (im Rahmen einer Behandlung ohne Zustimmung, Art. 434

Weiterlesen »

Neues Jahr, neues Recht

Der Beginn des neuen Jahres bietet Gelegenheit, neue bundesrechtliche Normen mit Bezug auf den Kindes- und Erwachsenenschutz zu betrachten. Aus Sicht des Kindes- und Erwachsenenschutzes

Weiterlesen »

Winterpause!

Der KESR-Blog geht in die Winterpause. Ich möchte diese Gelegenheit benutzen, um mich bei meinen Leser*innen für das Interesse am KESR-Blog und die Rückmeldungen sowie

Weiterlesen »

Patientenverfügung: So nicht!

«20 Minuten» berichtet heute über Patientenverfügungen und deren Relevanz. An sich ein löbliches Vorhaben würde die Patientenverfügung nicht implizit als Mittel gegen die knappen Kapazitäten

Weiterlesen »

Persönliche Anhörungen im KESR

Zurzeit können persönliche Anhörungen mittels Video- und Telefonkonferenz stattfinden (vgl. Art. 6 der Covid-Verordnung Justiz und Verfahrensrecht). In der kantonalen Rechtsprechung wird offen gelassen, ob

Weiterlesen »

Newsletter anmelden