Unbegleitete minderjährige Asylsuchende

Der “Tages-Anzeiger” berichtet heute über “Probleme und Missstände” im Umgang mit unbegleiteten minderjährigen Asylsuchenden in der Westschweiz. Der Beitrag erinnert, wie wichtig es ist, dass die minderjährigen Asylant*innen durch Interessenvertreter (in Form von Beistandspersonen) unterstützt werden, allenfalls über deren Volljährigkeit hinaus.